Auf der Suche nach Lösungen, wie strategische Kommunikation dich dabei unterstützen kann, etwas in der Welt zu bewegen, habe ich eine eigene Herangehensweise entwickelt. Die Grundlage bilden die drei Elemente Position beziehen, auftauchen und andocken.

Natürlich entstand mein System nicht im luftleeren Raum, sondern integriert viele Einflüsse aus über 15 Jahren PR für internationale Unternehmen und Beratung von Institutionen und Personen, die ich ausgehend von der inzwischen überholten 90er-Jahre-Konzeptions-Strategie-Rakete weitergedacht habe. Es finden sich darin Aspekte und Methoden aus dem Reputations-Management, mit Glaubwürdigkeit, Authentizität und Respekt, Issue Management, Limbic Marketing, internationalem und interkulturellem Messaging, Verbal Branding, paid-owned-earned Media, vom-Leser-zum-Kurator-Entwicklungen, soziologischen Gruppen-Theorien, Forschungen und Ansätzen zur veränderten Führung, werteorientierte Kommunikation, Geschlechterstereotype, Positionierung und Alleinstellung, Verhandlungstrategien, nonverbale Kommunikation, Statuskommunikation u.v.m.