Nach 10 Jahren wird es Zeit für frischen Wind bei PR-Beratung Ronja Hartmann!

Die Marke Operation: PR hat mir gut gedient. Viel Hirnschmalz ist in die Entwicklung der Landkarte geflossen, die für mich der zentrale Aspekt meiner Arbeit war. Wie kann man die verschiedenen Bereiche von PR zielführend nutzen? Wie den Überblick behalten über die einzelnen Maßnahmen und Wege?
Operation: PR war aber auch Zeitgeist. Der Fokus auf die Strategie, eine Taktik, die sich klar daraus ableiten lässt, ein Ziel, auf das alles hinarbeitet. Die Konzeptions-Rakete in vollem Einsatz.

Heute gibt es mehr Wege denn je, den Kunden zu erreichen. Eine PR, die sich nur auf die Pressearbeit reduziert, hat ausgedient.

Statt Journalisten und potenziellen Kunden, geht es darum Menschen zu erreichen, die sich für die gleichen Themen interessieren, die Mitstreiter bei der gemeinsamen Sache werden oder konstruktive Kritiker.

Statt die Menschen nur zu erreichen und zu beeinflussen, geht es uns darum, von Ihnen zu lernen und ihnen die Möglichkeit zur Weiterentwicklung zu geben.

Statt Lösungen vorzugeben, wachsen moderne Unternehmen im gemeinsamen Dialog. Allwissende Meinungsführerschaft oder Thought Leadership wird ersetzt durch Impulse, gegeben von Menschen, die es verstehen Muster zu erkennen und zu deuten.

Ziele sind ständig im Wandel und das klassische Projektmanagement wird mehr und mehr durch iterative Methoden wie Scrum ersetzt.

Meinungen bilden sich in schwachen und starken Netzwerken, in Individuen und Gruppen, privat und öffentlich gleichzeitig und überlagernd. Einbahnstraßen-Sales Funnel oder -Donor’s Journeys werden dem nicht gerecht.

Es wird also Zeit für eine neue PR.

Eine, die beim Unternehmen selber, seiner Persönlichkeit, der gelebten Kultur und dem übergeordneten Sinn anfängt;

die versteht, dass Beziehungen nicht von Bäumen regnen und nicht übers Knie gebrochen werden können, sondern mit Interesse und Engagement gepflegt werden wollen;

und die Menschen einlädt, mitzumachen.

Was dabei heraus gekommen ist? Schaut es Euch an

Nach meinem Motto für 2016 “Besser tun als nie!” ist die Seite im Wandel. In der nächsten Zeit werde ich noch das ein oder andere klarer fassen und ergänzen. Es bleibt also spannend.

Und jetzt bin ich neugierig darauf, was Ihr zu meiner neuen Erscheinung sagt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.